Thinking ahead about the energy turnaround together:

GP JOULE will be at the ees Europe and Intersolar Europe 2022 exhibitions in Munich

Thinking ahead about the energy turnaround together:

Reußenköge/Munich, 09 May 2022
The expansion of renewable energies is to be accelerated significantly. That is now the political will. From 11 to 13 May, the GP JOULE Group will be demonstrating how to achieve this at ees 2022 in Munich. Visit us in hall B2 at stand B2.510 and find out about CO2-free and price-stable energy generation from wind and sun - and how effectively renewable electricity can be used for hydrogen generation, e-mobility and district heating.   

"Renewable energies are responsible for securing the supply of energy now and in the future," says GP JOULE co-founder and CEO Ove Petersen, "which gives them a whole new status and greater responsibility." A responsibility that the GP JOULE Group is putting into practice by building and expanding sustainable energy supply - and thinking ahead to sector coupling. At ees, GP JOULE will demonstrate what renewable electricity can do. Not in theory, but in practice. 

Learn more about our work at the Lusatia Energy Park, where we are building 300 megawatts of solar power and implementing the production and marketing of green hydrogen.
Or get to know our eFarm initiative, the largest green hydrogen mobility network in Germany, for which we have established a completely CO2-free hydrogen ecosystem from hydrogen production to filling stations to hydrogen buses in public transport. 
Or find out more about the direct and long-term supply of renewable energies, as we have implemented at the solar park in Donauwörth, from where Airbus Helicopters is reliably, cheaply and safely supplied with green electricity via PPA. 

Find out about the energy system of the future

Achieving 100% renewable energy is possible. Taking charge of our own energy supply is possible. Now. But only if we work together to advance the real energy turnaround can we limit global warming, reduce our dependence on oil and gas and strengthen our values. 

To achieve this we are thinking ahead to the energy turnaround - and working on a resilient energy system for the future. You can also find out what this looks like at our stand.

GP JOULE SERVICE in hall A5

Visit our service section and learn more about our certified services - from technical and commercial management to asset management and performance enhancement. In hall A5 at stand A5.372 GP JOULE SERVICE will show you how to achieve optimum results with your wind or solar farm. 

Book an appointment

We cordially invite you to join us at the exhibition stand in hall B2, stand number B2.510. Contact us and make your appointment: www.gp-joule.de/ees-europe-2022. 

For press enquiries, please contact Jürn Kruse, press contact GP JOULE, directly,  j.kruse@gp-joule.de.

You don't have a trade fair ticket yet? Then get in touch with us, too. 

Presentations

"Hydrogen mobility with 100% renewable energies" 
Johannes Brock, Team Leader Key Account Management at GP JOULE HYDROGEN, explains how we are mastering the transport turnaround with green hydrogen.
Thursday, 12 May, at 1.10 p.m., Green Hydrogen Forum in hall B2

"Exit strategies - How companies can become climate neutral"
During the session, we will show how your company or region can also benefit from our extensive expertise in the areas of electricity, heat and mobility and convert to 100% renewable.
Friday, 13 May, at 2.30 p.m., EM Power Forum in hall B5. 

Download as PDF

About GP JOULE
Founded in 2009 based on the belief that a 100% renewable energy supply is feasible, GP JOULE is now a system provider for integrated energy solutions from solar, wind and biomass power as well as being a partner at the supply level for electricity, heat, hydrogen and electric mobility. GP JOULE is thus a pioneering company in sector cross-linkage. Around 500 people work for the medium-sized group of companies in Germany, Europe and North America. GP JOULE is the winner of the Schleswig-Holstein Business Environment Award 2019 and the German Renewables Award 2020.

Press contact.

Jürn Kruse
Corporate Communications
GP JOULE Group
j.kruse@gp-joule.de 
Tel. +49 (0) 4671-6074-213
Mobile +49 (0) 160-1540265

GP JOULE GmbH     Cecilienkoog 16  •  25821 Reußenköge  •   www.gp-joule.de 

Der Ausbau erneuerbarer Energien soll deutlich beschleunigt werden. Das ist der politische Wille. Vom 11. bis 13. Mai zeigt die GP JOULE Gruppe auf der ees 2022 in München, wie der Weg dahin aussieht. Besuchen Sie uns in Halle B2 am Stand B2.510 und informieren Sie sich über die preisstabile, CO2-freie Energiegewinnung aus Wind und Sonne – und den effektiven Einsatz des regenerativen Stroms für Wasserstofferzeugung, E-Mobilität und Fernwärme.   

„Die Erneuerbaren Energien sind jetzt und in Zukunft verantwortlich für die Versorgungssicherheit“, sagt der Mitgründer und CEO von GP JOULE Ove Petersen, „damit bekommen sie einen ganz neuen Stellenwert und eine größere Verantwortung.“ Eine Verantwortung, die die GP JOULE-Gruppe in die Tat umsetzt, indem sie die nachhaltige Energieversorgung auf- und ausbaut – und die Sektorkopplung weiterdenkt. Auf der ees zeigt GP JOULE, was erneuerbarer Strom alles kann. Nicht in der Theorie, sondern in der Praxis. 

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit im Energiepark Lausitz, wo wir 300 Megawatt Solarleistung errichten und eine Produktion und Vermarktung von grünem Wasserstoff realisieren.
Oder lernen Sie unsere Initiative eFarm kennen, den größten grünen Wasserstoffmobilitätsverbund in Deutschland, für den wir von der Wasserstofferzeugung über die Tankstellen bis zu den Wasserstoffbussen im öffentlichen Nahverkehr ein komplett CO2-freies Wasserstoffökosystem etabliert haben. 
Oder erfahren Sie mehr über die direkte und langfristige Versorgung mit erneuerbaren Energien, wie wir sie im Solarpark in Donauwörth umgesetzt haben, von wo aus Airbus Helicopters per PPA zuverlässig, günstig und sicher mit grünem Strom versorgt wird. 

Lernen Sie das Energiesystem der Zukunft kennen

100% Erneuerbar ist möglich. Energiesouveränität ist möglich. Jetzt. Doch nur wenn wir zusammen die echte Energiewende vorantreiben, können wir die Erderwärmung begrenzen, unsere Abhängigkeit von Öl und Gas senken und unsere Werte stärken. 

Dafür denken wir die Energiewende weiter – und arbeiten an einem resilienten Energiesystem der Zukunft. Wie das aussieht, erfahren Sie auch bei uns am Stand.

GP JOULE SERVICE in Halle A5

Besuchen Sie auch unseren Service und erfahren Sie mehr über unsere zertifizierten Leistungen – von der technischen und kaufmännischen Betriebsführung über das Asset Management bis zur Performancesteigerung. GP JOULE SERVICE zeigt Ihnen in Halle A5 am Stand A5.372, wie Sie mit Ihrem Wind- oder Solarpark optimale Ergebnisse erzielen. 

Terminreservierung

Wir laden Sie herzlich zu uns auf den Messestand in Halle B2, Standnummer B2.510 ein. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren Termin: www.gp-joule.de/ees-europe-2022. 

Für Presseanfragen wenden Sie sich gern direkt an Jürn Kruse, Pressereferent GP JOULE,  j.kruse@gp-joule.de.

Sie haben noch kein Messeticket? Auch dann melden Sie sich gern bei uns.

Vorträge

„Wasserstoffmobilität mit 100% erneuerbaren Energien“ 
Johannes Brock, Teamleitung Key Account Management bei GP JOULE HYDROGEN, erklärt, wie wir die Verkehrswende mit grünem Wasserstoff meistern.
Donnerstag, 12. Mai, um 13.10 Uhr, Green Hydrogen Forum in Halle B2

„Exit-Strategien – Wie Unternehmen klimaneutral werden können“
Im Rahmen der Session zeigen wir, wie auch Ihre Firma oder Region von unserer ganzheitlichen Expertise in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität profitiert und auf 100% Erneuerbar umstellen kann.
Freitag, 13. Mai, um 14.30 Uhr, EM-Power Forum in Halle B5.

Download als PDF

 

Über GP JOULE
2009 mit der Überzeugung gegründet, dass 100 Prozent erneuerbare Energieversorgung machbar ist, ist GP JOULE heute ein System-Anbieter für integrierte Energielösungen aus Sonne, Wind und Biomasse sowie ein Partner auf Versorgungsebene für Strom, Wärme, Wasserstoff sowie Elektromobilität. GP JOULE ist damit ein Pionierunternehmen der Sektorenkopplung. Für die mittelständische Unternehmensgruppe arbeiten rund 500 Menschen in Deutschland, Europa und Nordamerika. GP JOULE ist Träger des Umweltpreises der Wirtschaft Schleswig-Holstein 2019 und des German Renewables Award 2020.

Pressekontakt
Jürn Kruse
Unternehmenskommunikation
GP JOULE Gruppe
j.kruse@gp-joule.de 
Tel. +49 (0) 4671-6074-213
Mobil +49 (0) 160-1540265

GP JOULE GmbH     Cecilienkoog 16  •  25821 Reußenköge  •  www.gp-joule.de